Aktuelles

MISSION POSSIBLE

Faszination für den Glauben wecken
Im September veranstaltet das Labor E (Evangelisierung) in Elkeringhausen eine Fortbildung zu neuen Wegen der Glaubensweitergabe.

Jesus im Knast

Die Ausstellung "Mensch Jesus" wird im August in der JVA Bielefeld-Senne gezeigt. Bis Dezember 2019 wandert die Aussstellung durch das Erzbistum Paderborn, die mit 43 Motiven an unterschiedlichsten Orten die menschlichen Seiten Jesu Christi großformatig in Szene setzt. In der JVA ermöglicht die Ausstellung ungewohnte Perspektiven auf diesen bemerkenswerten Menschen an diesem ungewohnten Ort Knast.

Gottes Garten seid ihr

Ein inspirierender Sommerabend für den Pastoralen Raum Am Ölbach
Ein schöner, inspirierender Sommerabend zum Zukunftsbild für Ehrenamtliche aus allen Gemeinden, Pfarrgemeinderäten und Kirchenvorständen aus dem Pastoralen Raum Am Ölbach fand am 2. Juli 2019 im Ems-Erlebnisgarten in Stukenbrock-Senne statt.

72-Stunden-Aktion im Dekanat Rietberg-Wiedenbrück

72 Stunden waren 16 Gruppen aus dem Dekanat Rietberg-Wiedenbrück aktiv, um an sozialen Projekten vor Ort mitzuwirken.

Hellweg Baumarkt unterstützt 72-Stunden-Aktion

Ein Dankeschön für jede Aktionsgruppe der 72-Stunden-Aktion im Dekanat Rietberg-Wiedenbrück.

Kaffee, Klamotten, Klön

„Franz & Carla“ – ein neues Angebot im pastoralen Raum Gütersloh
Das „Franz & Carla“ wurde eröffnet. Es präsentiert sich im Souterrain des Franziskus-Hauses, Unter den Ulmen 23 in Gütersloh und bietet Kaffee, Kuchen und Klamotten zum schmalen Preis - und das alles ganz schön schick mit einer Prise Retrocharme.

Handeln Gottes - Fromme Einbildung oder Tatsache der Geschichte?

Studientag am 21. September 2019
Der Studientag in der Reihe „Fragen des Glaubens“ möchte das Handeln Gottes in den Blick nehmen. Ist es möglich und wenn ja, unter welchen Voraussetzungen, auch heute den Glauben an einen handelnden Gott vernünftig erscheinen zu lassen.

Pianisten mit Interesse am Instrument Orgel gesucht

2-jähriger C-Kurs für angehende Organisten, Schnupperkurs "Orgel", 2-jähriger kostengünstiger Vorbereitungsunterricht

Förderung für religiöse Inhalte in der Jugendarbeit

Eine der wichtigsten Aufgabe in der katholischen Jugendarbeit ist es, jungen Menschen eine Auseinandersetzung mit dem eigenen Glauben zu ermöglichen. Dazu gibt es vielfältige Angebote im Erzbistum und viele engagierte Gruppen, die inhaltlich religiöse Themen bewegen. Das Erzbistum Paderborn unterstützt die Aufgabe jetzt mit einer finanziellen Förderung.

Kreative Konfrontation mit dem Evangelium

Vier KiTas auf dem Weg zum pastoralen Ort beim Fachtag in Verl
Vier KiTas aus dem neuen Pastoralen Raum „Am Ölbach“ (Verl–Schloß Holte–Stukenbrock) machen sich auf dem Weg, um den Prozess zur „KiTa als familienpastoraler Ort“ zu beginnen.
Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4