© Agrus / Shutterstock.com

Musik im Dekanat

Die Kirchenmusik im Dekanat Rietberg-Wiedenbrück hat viele Facetten. Neben dem Dekanatskirchenmusiker gibt es zwei Leuchtturmstellen, die für die Entwicklung der Kirchenmusik in den neuen Pastoralen Räumen zuständig sind.

Unsere Chöre

Am Ölbach

D’aChor Kaunitz
Michael Brockschmidt, Bettina Johannvorderbrügge
johannvorderbruegge@web.de

Kirchenchor Kaunitz
Willy Wrede
Kirchenchor Kaunitz

Gospelchor S(w)inging Voices
Erika Klinke
Tel.: 05246 / 82265
E-Mail: info@swinging-voices-verl.de
Swinging Voices Verl

Chorleur Verl
Michael Brockschmidt

Annalog Verl
Tel.: 05246 / 8099273
E-Mail: annalog-verl@gmx.de

Ton Art Stukenbrock
Dominik Mersch
Tel.: 05257 / 1724
E-Mail: chorleiter@tonart-stukenbrock.de

Kirchenchor St.-Heinrich-Sende
Agnes Koch
Tel.: 05221 / 981640

Kirchenchor Liemke
Andrea Schwag
Tel.: 05207 / 6438

Musikkreis St. Achatius Stukenbrock-Senne
Markus Mersch
Tel.: 05257 / 980920

Gütersloh

Chöre St. Pankratius
Dr. Martin Gregorius
Tel.: 05241 / 12925
E-Mail: info@martingregorius.com
www.musik-an-st-pankratius.de

Musikgruppe Lichtblick
Irene Mrozek
Tel.: 05241 / 14278
E-Mail: Kontakt@lichtblick-gütersloh.de

Kirchenchor Heilige Familie Gütersloh
Dominik Mersch
Tel.: 05257 / 1724

Reckenberg

Pfarrkirchenchor St. Aegidius Wiedenbrück
Jürgen Wüstefeld
Tel.: 05242 / 36328
E-Mail: juergen.wuestefeld@t-online.de

Kinder- und Jugendchöre St. Aegidius Wiedenbrück
Jürgen Wüstefeld
Tel.: 05242 / 36328
E-Mail: juergen.wuestefeld@t-online.de

Lambertus-Chöre Langenberg
Roland Orthaus
Tel.: 05248 / 820327
E-Mail: chorleiter@lambertuschoere-langenberg.de
www.lambertuschoere-langenberg.de

  • Kinderchor piccolos
  • Junger Chor Voices of Spirit
  • Gospelchor Rejoice
  • Kirchenchor St. Lambertus

 

Kirchenchor St. Pius Wiedenbrück
Kirsten Lindermann
Tel.: 05244 / 927282
E-Mail: ki.lindermann@googlemail.com
www.pius-chor.de

Sparkling Wiedenbrück
Hartmut Lengenfeld
Tel.: 05242 / 903711

Rheda-Herzebrock-Clarholz

Johnny-Singers Rheda
Sonja Fischer
Tel.: 05242 / 403572
E-Mail: johnny-singers@mail.de

Kinder- und Jugendchöre St. Clemens & St. Johannes Rheda
Harald Gokus
Tel.: 05242 / 408843
E-Mail: harald.gokus@web.de

Kirchenchor St. Clemens Rheda
Harald Gokus
Tel.: 05242 / 408843
E-Mail: harald.gokus@web.de

Kirchenchor St. Christina Herzebrock
Elisabeth Maisel
Tel.: 05245 / 1448

Pfarr-Cäcilienchor St. Laurentius Clarholz
August Spiering
Tel.: 05245 / 6500

Rietberg

Ökumenische Chorgemeinschaft Rietberg
Charlotte Kubasik
Tel.: 05244 / 906388

Kinder- und Jugendchor St. Anna Bokel
Charlotte Kubasik
Tel.: 05244 / 906388

Chorgemeinschaft St. Jakobus Mastholte
Paul-Leo Leenen
Tel.: 05244 / 988600

Stockkämpen

Kirchenchor Steinhagen
Myriam Kramer
Tel.: 05204 880303

4laut
Tel.: 05201 / 9719380
E-Mail: leitung@4laut.de
www.4laut.de

GAM – Gospel and more
Michael Kuhnen
www.gam-halle.de

Damit Glaube gut klingt...

Deshalb fördert das Erzbistum Paderborn „Christliche Popularmusik“ aus einem eigens dafür bereitgestellten Fonds. Konzerte, Bandcoaching, Proberaum und Noten – alles was Jugendliche brauchen, damit ihr Glaube gut klingt?

Das Erzbistum Paderborn fördert Musiker und musikalische Projekte. Es genügt, einen Antrag oder eine Idee zu schicken. Die Projektstelle Christliche Popularmusik in der Jugendarbeit unterstützt junge Menschen bei der Antragstellung bis zur Durchführung und darüber hinaus!

Es gibt bereits junge Erwachsene, die schon im Bereich der christlichen Popularmusik im Erzbistum Paderborn tätig sind. Alexander Sieler ist einer von Ihnen. Er schreibt über seine Erfahrungen: „Für mich ist neue christliche Musik ein aktueller, authentischer Ausdruck von Lebendigkeit des Glaubens, von Lebendigkeit der Kirche, die manchmal durch festgefahrene Strukturen vielleicht nicht mehr so lebendig scheint.

Sie ist authentischer Ausdruck von den Jugendlichen heute. Sie berührt Menschen. Das ist es, was mich sehr überzeugt an dieser Musik. Dass es mich berührt.

Diese Musik spricht verschiedene Sinne an, sie lässt einen einfach irgendwie in eine andere Welt eintauchen. Und es ist eine ganz ganz starke Form von Gebet. Durch die angestoßenen Emotionen habe ich die Möglichkeit, dem Glauben eine neue Tiefe zu geben.“

Weitere Informationen und ein Online-Antragsformular unter:

Christliche Popularmusik

Orgel-Schnupperkurs

Orgelschnupperkurs für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Was sind die Kursinhalte?

Es soll ganz von individuellen Voraussetzungen und Wünschen ausgegangen werden. Sollte jemand noch kein Tasteninstrument spielen, geht es um die Vermittlung von Basiswissen. Für diejenigen, die ein wenig Klavier spielen können, besteht die Möglichkeit, sich in der Liedbegleitung und Improvisation zu versuchen oder aber einfache Orgelliteratur kennenzulernen.

Wie finde ich eine(n) Orgellehrer(in) und wo findet der Kurs statt?

Falls nicht schon Kontakte zu einem(r) der hauptberuflichen Kirchenmusiker/innen im Erzbistum bestehen, bitte einfach die Anmeldung an das Erzbischöfliche Generalvikariat schicken. Von dort wird der Kontakt dann vermittelt.

Wie hoch sind die Kosten?

Für einen über 5 Stunden sich erstreckenden Kurs betragen die Kosten insgesamt 50 €.

Wo kann ich weitere Informationen bekommen?

Erzbischöfliches Generalvikariat . Referat Kirchenmusik
Domplatz 3 . 33098 Paderborn
05251 125-1455
rita.kramer@erzbistum-paderborn.de

Kirchenmusik aus dem Erzbistum Paderborn

News - Neuigkeiten | 17. Mai 2022

Manager aus Kiew wird Organist in Deutschland

Kenny Kendall flüchtete mit dem Auto unter dramatischen Umständen mit einer verletzten Freundin von Kiew nach Berlin. In Deutschland hat er eine Stelle als Organist angetreten.
News - Orgelliteratur | 16. Mai 2022

Rezension: P. Vasks und#8211; Hymnus

Hymnus für Orgel (2018), Schott-Verlag ED 23178, 25,00 Euro
News - Neuigkeiten | 13. Mai 2022

Maria in der Musik

Auf der Seite des Erzbistums Paderborn ist ein Beitrag zu Maria in der Kirchenmusik erschienen. DKM Barbara Grundstoff berichtet von ihren persönlichen Erfahrungen. Zugleich ist der Beitrag mit umfangreichen Klangbeispielen angereichert.
News - Videos | 06. Mai 2022

Kleiner musikalischer Kalender zum Marienmonat Mai

Zum Marienmonat Mai grüßt uns DKM Dr. Christian Vorbeck mit Improvisationen über marianische Themen von der Marienorgel in Witten.
News - Neuigkeiten | 04. Mai 2022

Österliche Liederschließung

Österlicher Aufbruch zeigt sich auch in Jahrhunderte alten und modernen Liedkompositionen. Drei Kirchenmusiker(innen) stellen jeweils ein ihnen ans Herz gewachsenes Osterlied vor und erläutern dessen Hintergrund.
News - Neuigkeiten | 24. April 2022

Fernsehgottesdienst aus Heilig-Kreuz, Detmold

Bis zu eine Millionen Fernsehzuschauer wurden am Sonntag (24. April 2022) bei der Übertragung des ZDF-Fernsehgottesdienstes ab 9.30 Uhr aus der Heilig Kreuz Kirche in Detmold erwartet. Das Johannes-Evangelium mit dem Bekenntnis des zweifelnden Thomas (Johannes 20,19-31) stand im Mittelpunkt.
www.Klangraum-Kirche.de

Ansprechperson

HaraldGokus

Dekanatskantor
Telefon: 05242 408844