Familie und Ehe

Elternbriefe - Familie von A bis Z

Neues Online-Angebot für Familien

Elternbrief ElternbriefCopyright: Erzbistum Paderborn Das Spektrum reicht von der Gestaltung des Kindergeburtstags über die religiöse Erziehung bis hin zum Umgang mit Tod und Trauer in der Familie. Viele Textbeiträge aus den Elternbriefen, aus Zeitschriften katholischer Verbände und aus kirchlichen Publikationen liefern so „per Mausklick“ Information, Orientierung und Impulse für das eigene Leben. Zudem ist zu jedem Themenbereich eine umfassende weiterführende Linkliste zusammengestellt.

Mit den Elternbriefen will die katholischen Kirche dazu beitragen, dass das Zusammenleben in der Familie gelingt. Sie werden Mütter und Väter per Post zweimal im Jahr kostenlos zugeschickt, als News-Letter kommen sie sogar viermal im Jahr, genau abgestimmt auf das jeweilige Alter des Kindes. Bis in dessen neuntes Lebensjahr - also bis die Kleinen (fast schon) groß sind.

Die Elternbriefe erhalten Eltern in der Regel über die katholische Pfarrgemeinde, die ihnen bei der Geburt ihres Kindes oder bei der Anmeldung zur Taufe die ersten Briefe übergibt. Wenn nicht, können Mütter und Väter die Briefe bestellen: im Internet unter www.elternbriefe.de (Bei Bestellungen bitte unbedingt den Namen und das Geburtsdatum des Kindes angeben!)

Homepage für das neue Informations-Angebot: www.elternbriefe.de