Aktuelles

Feierliche Einführung von Pfarrer Thomas Hengstebeck zum neuen Dechanten

Nach der Wahl von Pfarrer Thomas Hengstebeck zum neuen Dechanten des Dekanates Rietberg-Wiedenbrück hat Herr Erzbischof Becker die Wahl bestätigt. Zum 1. Stellvertreter wurden Herr Pfr. Karl-Josef Auris, Leiter des Pastoralen Raumes Am Ölbach, und Herr Pastor Michael Krischer, Pastor im Pastoralverbund Stockkämpen ernannt.

Monsignore Dr. Michael Bredeck verabschiedete Dechant Josef Dieste nach 28 Jahren aus dem Amt und bedankte sich im Namen der Bistumsleitung für seinen Dienst.

Für die Einführung eines neuen Dechanten gibt es keinen besonderen Ritus. Daher wandte sich Msgr. Bredeck mit persönlichen Worten an Dechant Hengstebeck und ermutigte ihn zu der Aufgabe in einer turbulenten Zeit. 

Mit einem (verabredeten und desinfizierten) Handschlag führte Msgr. Bredeck Dechante Hengstebeck und seine Stellvertreter in das Amt ein.