Aktuelles

Wünschtüten Aktion des Second-Hand-Ladens "Carla"

Mit dieser Aktion mach "CaLa" (CaritasLaden) auf sich und seine Arbeit aufmerksam


Gütersloh
Mit der Aktion „Wunschtüte“ macht „CarLa“ (CaritasLaden) auf sich und seine Arbeit aufmerksam. Das Gesamtprojekt "Franz & Carla" ist ein Gemeinschaftsprojekt der Kirchengemeinde St. Pankratius, der Caritaskonferenz und des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) und umfasst neben dem Kleiderladen auch das „Café Franz“.

Durch die Lockdown-bedingte Schließung des Second-Hand-Ladens „Carla“ hat der SkF die neue Wunschtüten-Aktion ins Leben gerufen. Dabei können interessierte Personen ihre  Kleidungswünsche, unter Angabe des Geschlechts, der Größe und was genau benötigt wird, an  p.drenkelforth@skf-guetersloh.de senden. Daraufhin wird eine „Wunschtüte“ mit gut erhaltener, teils neuwertiger Kleidung zusammengestellt, ein Abholtermin vereinbart und gegen eine Spende abgegeben. Die Übergabe der Tasche findet unter Berücksichtigung der Schutzmaßnahmen im Franziskus-Haus, Unter den Ulmen 23 in Gütersloh statt. Die Aktion richtet sich an alle Interessierten, dient aber besonders Personen mit geringem Einkommen oder denen, die Alternativen zum Einkauf vor Ort nicht nutzen können oder möchten.

Weitere Informationen zum SkF und seiner Arbeit finden Interessierte zudem im Internet unter www.skf-guetersloh.de