Aktuelles

Konstruktiv durch die Krisenzeit - wird fortlaufend ergänzt

Kreative und engagierte Ideen (Stand 20.08.20)

Gottesdienst und Gebet:

Gremien und Ehrenamtliche:

  • Online-Meeting: Webkonferenzen sind leichter als man denkt, z.B. mit BLIZZ by Teamviewer
    Die organisierende Person lädt die App herunter und meldet sich an. Bis 5 Personen sind kostenlos. Sie eröffnet ein Meeting und lädt die anderen Beteiligten per E-Mail ein. Diese bekommen einen Link. Am besten mit Laptop, geht aber auch ohne Kamera und Mikro per Telefoneinwahl oder Chat.
  • Kostenlos powered by Erzbistum Hamburg: Eccelsias-Konferenz, direkt über den Browser. Empfehlenswert!
  • 12 Hinweise für gelingende Videokonferenzen

Jugendarbeit:

In der Jugendarbeit sind in kurzer Zeit viele verschiedene digitale Angebote entstanden. Einige Angebote und Anregungen haben wir in einer PDF-Datei zusammengestellt: Digitale Angebote der Jugendarbeit.pdf

In diesem Sommer müssen die meisten Ferienfreizeiten  leider ausfallen. Ideen für (Alternativ-) Angebote vor Ort haben wir in einer PDF-Datei zusammenstellt, die fortlaufend aktualisiert wird:
Ideen für Sommer 2020 zu Hause Version 1.pdf

Auch hier sind viele Ideen zusammengetragen worden:

Padlet Ferienprogramm

Familie und Kinder:

  • Basteln, Wissen, Kochen auf dem Kinderkanal KiKa
  • Für Familien mit Kommunionkindern aus dem PV Rietberg
  • Basteleien, Fotos, Gedichte, Briefe für Menschen in den Seniorenheimen in Rietberg und Neuenkirchen.
  • Die Kirchenmaus Maurice erklärt in dieser ökumenischen Ausgabe Palmsonntag. Weitere Folgen und ergänzende Ideen der ev. Versöhnungskirchengemeinde Wiedenbrück hier.

Hilfsdienste:

  • Caritas-Sorgentelefon. Der Schwerpunkt liegt auf der psycho-sozialen Beratung. Hier geht es nicht um medizinische oder juristische Fragestellungen rund um das Corona-Virus, sondern um das, was die Menschen dabei sorgenvoll bewegt. Unter 05242/963242 sind die Beraterinnen und Berater montags bis freitags von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr zu erreichen.
  • Weitere Infos des Caritas-Verbandes
  • In verschiedenen Gemeinden gibt es einen Einkaufsservice für ältere Menschen und anderweitig zur Risikogruppe gehörende Personen
    Tipps für Helfende zum Herunterladen der Ehrenamtlichenkoordination der Stadt Gütersloh
  • Krisentelefon Gewalt für Männer
    In einer Krisensituation steigt das Risiko die Kontrolle zu verlieren. Mit dem Survival-Kit für Männer unter Druck, erscheint eine konkrete 10-Schritte-Handlungsempfehlung, die betroffene Männer dabei unterstützt, Stressmomente in der Corona-Krise zu bewältigen und damit zur Prävention häuslicher Gewalt beizutragen. Sie enthält auch Hinweise zu Beratungsstellen, damit Gewalt als Ventil für Stress nicht zur Option wird. Bitte nutzen Sie den folgenden Link:
    Krisentelefon für Männer des Bundesforums Männer
  • Basteleien, Fotos, Gedichte, Briefe für Menschen in den Seniorenheimen in Rietberg und Neuenkirchen.

Chor und Musik: