Aktuelles

Pianisten mit Interesse am Instrument Orgel gesucht

Pianisten mit Interesse am Instrument Orgel gesucht

 2-jähriger C-Kurs für angehende Organisten

 Schnupperkurs „Orgel“

 2-jähriger kostengünstiger Vorbereitungsunterricht

 Dekanat Wiedenbrück-Rietberg.

Junge Pianisten ab einem Alter von 16 Jahren, die sich für das Instrument Orgel interessieren und darüber hinaus an einer fundierten musikalischen Ausbildung im Bereich der Musiktheorie, und/oder des Gesangs und der Chorleitung Interesse zeigen, sind herzlich eingeladen, an einem zweijährigen Kurs zur Erlangung des so genannten C-Examens teil zu nehmen. Doch auch Erwachsene mit Ambitionen, das Orgelspiel zu erlernen, sind hier angesprochen. Ebenso besteht die Möglichkeit des Erwerbs einer Teilqualifikation im Bereich Orgel oder im Bereich Chorleitung.

Die kostengünstige Ausbildung wird angeboten vom Erzbistum Paderborn und beginnt im Monat September (nach den Sommerferien). In einer kleinen Aufnahmeprüfung am Dienstag, den 09. Juli um 18.00 Uhr in Erwitte wird festgestellt, ob die Bewerber/innen über entsprechende Vorkenntnisse im Klavierspiel (Inventionen von Bach, leichte Sonatinen der Wiener Klassik u. ä.), einfache musiktheoretische Grundkenntnisse sowie ggf. eine ausbaufähige stimmliche Veranlagung verfügen. Erfahrungen mit der Pfeifenorgel sind erwünscht, jedoch nicht zwangsläufig Bedingung.

Die Absolventen des C-Examens verfügen später über ideale Voraussetzungen für die Tätigkeit als Organist oder Leiter eines Chores/Kinderchores in einer Kirchengemeinde bzw. auch für die Aufnahme eines Hochschulstudiums.

Wer noch überlegt, ob die Orgel das richtige Instrument ist, kann das in einem unverbindlichen „Orgelschnupperkurs“ (5 Orgelstunden für insgesamt 50,00 Euro) beim Dekanatskantor oder bei einem der beiden Leuchtturmstelleninhaber (Wiedenbrück, Gütersloh) kostengünstig erproben. Auch besteht die Möglichkeit, ab dem 14. Lebensjahr einen kostengünstigen bis zu zweijährigen Orgelunterricht zu bekommen, der auf den C-Kurs-vorbereitet. Den Unterricht hierzu erteilen ebenfalls der Dekanatskantor und die Leuchtturmstelleninhaber.

Für weitere Auskünfte, ein persönliches Beratungsgespräch und die Anmeldung steht Dekanatskantor Harald Gokus jederzeit gerne zur Verfügung.

Info und Anmeldung:

Harald Gokus, Glatzer Str. 10, 33378 Rheda-Wiedenbrück, harald.gokus@web.de; Tel. 0174 9709776