Aktuelles

Förderung für religiöse Inhalte in der Jugendarbeit

Jorma Bork / pixelio.de



Das Erzbistum fördert Angebote, Projekte und Veranstaltungen, die junge Menschen darin unterstützen, sich im Rahmen der katholischen Jugendarbeit mit Inhalten und Fragestellungen aus den Bereichen Glaube, Spiritualität und Kirche auseinanderzusetzen.

Gefördert wird u.a.:

  • Die Teilnahme an religiösen Veranstaltungen und Fahrten (Wallfahrten, Katholikentag, Taizé, Auszeiten, ora et labora, …)

  • Inhaltliche Vorbereitung / Ausstattung / Weiterentwicklung religiöser Projekte wie z.B. Junge Kirchen …

  • Die inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Zukunftsbild des Erzbistums Paderborn, Weiterentwicklung von Glaubensthemen, (Aus-)Bildungsangebote zu religiösen Themen, Auseinandersetzung mit dem eigenen Glauben, Liturgie verstehen, etc.

Anträge sind an das Dekanat Rietberg-Wiedenbrück, Jörg Schultefrankenfeld, zu stellen.

Weiterführende Informationen und Anträge finden Sie unter:

Förderung in der Jugendarbeit