Aktuelles

Lukas Kaschel neuer Vorsitzender

Das Bild zeigt (v.l.): BDKJ-Diözesanseelsorger Pastor Markus Wippermann, Lukas Kaschel und Stefan Hansmeier



Lukas Kaschel wurde bei der diesjährigen Kreisversammlung des BDKJ Kreisverbandes Gütersloh zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er übernimmt das Amt von Stefan Hansmeier, der nach langjähriger Tätigkeit im Vorstand nicht mehr kandidierte.

Lukas Kaschel studiert derzeit Soziale Arbeit an der KatHO Paderborn. Der 22jährige gehört dem Ortsverband der Katholischen Jungen Gemeinde (KjG) Langenberg an. Für die KjG hat er sich bereits mehrere Jahre auch auf diözesaner Ebene engagiert. Ein Schwerpunkt der Vorstandsarbeit für das nächste Jahr wird die 72-Stunden-Aktion im Mai sein.

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Kreisverband Gütersloh vertritt als Dachverband der katholischen Jugendverbände die gemeinsamen Interessen seiner Mitgliedsverbände sowohl auf kirchlicher als auch auf politischer Ebene in Kreis Gütersloh. Dem BDKJ Kreisverband gehören die Verbände des Bundes der St. Sebastianus-Schützenjugend (BdSJ), der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG), der Katholischen jungen Gemeinde (KjG), der Katholischen Landjugendbewegung Deutschlands e.V. (KLJB), der Kolping-Jugend und der Malteser-Jugend an.