Aktuelles

Frauen um Jesus

Frauenfrühstück am 13.04.2019, 9.30 - 13.30 Uhr

© Bildtitel „Come – Everything is ready“, Künstlerin: Rezka Arnuš // Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.



Wir laden alle interessierten Frauen herzlich ein zum Frühstück mit Vortrag am Samstag, 13.04.2019. Zu Gast ist Frau Prof. Dr. Agnes Wuckelt, die über Frauen um Jesus mit den Teilnehmerinnen ins Gespräch kommen wird.

In der Nachfolge Jesu befanden sich viele Frauen, namentlich bekannte und namenlose Frauen. Sie begleiten Jesus, sind in entscheidenden Augenblicken gegenwärtig, auch in der Stunde seines Leidens und Sterbens. Sie glauben an Heil und Erlösung, auch wenn menschliche Einsicht dagegen steht. Sie stehen zu ihren Begrenzungen und Verkrümmungen, sie melden sich zu Wort und durchbrechen auch gesellschaftliche Schranken.

Mit ihnen können sich Frauen heute identifizieren und ihre Berufung als Christin erkennen. Dies können die Teilnehmerinnen z.B. in der Begegnung und Auseinandersetzung mit Marta, die das Messiasbekenntnis ablegt (Joh 11,27), mit der gekrümmten Frau, die sich in die Mitte stellt (Lk 13), mit den Frauen von Galiläa und Jerusalem, die den Kreuzweg mit Jesu gehen oder mit den Frauen, die die Osterbotschaft vermitteln, entdecken.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des traditionellen Frauenfrühstücks statt. Der Teilnehmerbeitrag dient zur Deckung der Kosten für das Frühstück.

Termin: 13.04.2019, 9.30 bis 13.30 Uhr

Dozent(in): Frau Prof. Dr. Agnes Wuckelt

Ort: Pflegewohnheim St. Josef, Weißes Venn 22, 33442 Herzebrock-Clarholz

Kosten: 15,00 EUR

Die TN-Gebühr bitte überweisen an das Dekanat Rietberg-Wiedenbrück, Volksbank Bielefeld-Gütersloh, IBAN: DE39 4786 0125 1330 3203 00.

Anmeldung unter: dekanat@rietberg-wiedenbrueck.de, 05241 222950-0