Aktuelles

72-Stunden-Aktion im Dekanat Rietberg-Wiedenbrück

72 Stunden waren 16 Gruppen aus dem Dekanat Rietberg-Wiedenbrück aktiv, um an sozialen Projekten vor Ort mitzuwirken.

Kaffee, Klamotten, Klön

„Franz & Carla“ – ein neues Angebot im pastoralen Raum Gütersloh
Das „Franz & Carla“ wurde eröffnet. Es präsentiert sich im Souterrain des Franziskus-Hauses, Unter den Ulmen 23 in Gütersloh und bietet Kaffee, Kuchen und Klamotten zum schmalen Preis - und das alles ganz schön schick mit einer Prise Retrocharme.

Handeln Gottes - Fromme Einbildung oder Tatsache der Geschichte?

Studientag am 21. September 2019
Der Studientag in der Reihe „Fragen des Glaubens“ möchte das Handeln Gottes in den Blick nehmen. Ist es möglich und wenn ja, unter welchen Voraussetzungen, auch heute den Glauben an einen handelnden Gott vernünftig erscheinen zu lassen.

Pianisten mit Interesse am Instrument Orgel gesucht

2-jähriger C-Kurs für angehende Organisten, Schnupperkurs "Orgel", 2-jähriger kostengünstiger Vorbereitungsunterricht

Förderung für religiöse Inhalte in der Jugendarbeit

Eine der wichtigsten Aufgabe in der katholischen Jugendarbeit ist es, jungen Menschen eine Auseinandersetzung mit dem eigenen Glauben zu ermöglichen. Dazu gibt es vielfältige Angebote im Erzbistum und viele engagierte Gruppen, die inhaltlich religiöse Themen bewegen. Das Erzbistum Paderborn unterstützt die Aufgabe jetzt mit einer finanziellen Förderung.

Kreative Konfrontation mit dem Evangelium

Vier KiTas auf dem Weg zum pastoralen Ort beim Fachtag in Verl
Vier KiTas aus dem neuen Pastoralen Raum „Am Ölbach“ (Verl–Schloß Holte–Stukenbrock) machen sich auf dem Weg, um den Prozess zur „KiTa als familienpastoraler Ort“ zu beginnen.

Veränderung in der Pfarreienlandschaft des Dekanates

Die notwendigen inhaltlichen Veränderungen in der Pastoral finden oft zuerst in der sich verändernden äußeren Struktur Beachtung.

Neue Sichtweisen und Perspektiven erfahren

Am 10. März 2018 luden die Dekanate Rietberg-Wiedenbrück, Herford-Minden, Bielefeld-Lippe und die kefb Bielefeld Pfarrgemeinderäte in das Quality-Hotel nach Sennestadt ein.

Geld her! - Fonds zur Förderung der Jugendarbeit

Der BDKJ Kreisverband Gütersloh legt einen Fonds zur Finanzierung von Materialien für die Jugendarbeit auf
Gruppen der im BDKJ organisierten Jugendverbände können ganz unbürokratisch Zuschüsse für Materialien für die Jugendarbeit beantragen. Drei Mal jährlich schüttet der Fonds Gelder an die Mitgliedsgruppen aus.
Seite 1 | Seite 2 | Seite 3