Aktuelles

Zum 900-jährigen Jubiläum des Prämonstratenserordens gibt es eine Wanderausstellung.

Die kirchengeschichtliche Ausstellung des Erzbistum Paderborn wird auch in Clarholz gezeigt.
Hierzu veranstaltet die Volkshochschule Reckenberg eine Vortragsreihe: Kirchengeschichte (XXIX) in der Zehntscheune, Clarholz

Kantor Jürgen Wüstefeld wurde feierlich verabschiedet

Nach fast 43 Jahren als Organist, Kantor und Chorleiter an St. Aegidius Wiedenbrück verabschiedete sich nun Jürgen Wüstefeld aus dem hauptberuflichen Wirkungsfeld.

Neuer Ehrenamtsnachweis

Es gibt viele Möglichkeiten, ehrenamtlich Engagierten Anerkennung und Wertschätzung entgegen zu bringen

#2021JLID – Jüdisches Leben in Deutschland

Veranstaltungen
Im Jahr 2021 leben Jüdinnen und Juden nachweislich seit 1700 Jahren in Deutschland. Aus diesem Anlass werden bundesweit rund tausend Veranstaltungen ausgerichtet. Auch im Kreis Gütersloh finden einige Veranstaltungen statt, es wird besonders empfehlend auch auf die Vorträge und die Jüdischen Kulturtage der Bielefelder Synagoge BEIT TIKWA hingewiesen.

Das Lukasevangelium

Nicht nur ein Buch von Geschichten, sondern ein Geschichtsbuch
Im Lesejahr C werden besonders die Texte des Evangelisten Lukas vorgetragen. Lukas ist kein hochtrabender Theologe; er formuliert keine komplizierten dogmatischen Sätze. Vielleicht kommen deshalb viele der bekanntesten Geschichten aus diesem Evangelium. Das Seminar gibt einen Einblick in die Besonderheit des Evangelium und seiner Zeit. Dienstag 13.12.2021, 19:00 – 20:30 Uhr

Von zuhause beten –Gebet alleine und mit anderen

Pastorale Kommunikation im digitalen Wandel
Hoffen wir mal, dass die Zeit, in der Corona uns daran gehindert hat, den Gottesdienst und Bibelkreise persönlich zu besuchen, vorbei ist. Diese Zeit hat uns aber auch neue Formen vorgestellt, wie man auch online beten, Bibelgespräche führen und auch Gottesdienst feiern kann. Diese Angebot hilft, solche Formate selber zu entwickeln und anzubieten. 13.11.21, 19 Uhr

Grenzenlos verbunden

eine Aktion des Erzbistums Paderborn zur Unterstützung der Flutopfer in Deutschland

Feierliche Einführung von Pfarrer Thomas Hengstebeck zum neuen Dechanten

Die Verabschiedung von Dechant Josef Dieste, der nach 28 Jahren im Amt des Dechanten nicht mehr zur Wahl angetreten ist, und die Einführung des neuen Dechanten fanden am Freitag, dem 2.7.2021 um 18.30 Uhr im Rahmen der „Orgelmusik zum Feierabend“ in der St. Clemens Kirche Rheda statt.

Freundinnen-Abend als fröhlicher Onlinetreff der kfd

Neues Format lädt zum digitalen Stammtisch ein
Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4