3D-Aufnahmen von Kirchen

3D-Aufnahmen von Kirchen im Dekanat

Faszinierende virtuelle Erkundungen

Wer schon einmal die Internetseite des Erzbistums Paderborn besucht hat, wird sicher auch auf die faszinierende 360° Panorama-Aufnahme geklickt haben, mit der man den Dom im Internet entdecken kann und aufgrund einer speziellen Technik Details wahrnimmt, die man sonst übersehen hätte.

Ab sofort kann auch die Schönheit von drei Kirchen aus dem Dekanat Rietberg-Wiedenbrück im Internet bestaunt werden:

  • St. Christina Herzebrock
    Panorama St. Christina Herzebrock
    Geschichte St. Christina Herzebrock (Wikipedia)

    Entwickelt wurde das Panorama vom Erzbistum Paderborn in Zusammenarbeit mit dem Paderborner Medienunternehmen RLS Jakobsmeyer. Den Panoramen liegt eine HTML 5-Programmierung zu Grunde, die vor allem auf mobilen Geräten wie Tablets oder Smartphones eine originalgetreue Präsentation gewährleistet.

    Bei dem neuen Internet-Angebot handelt es sich um ein so genanntes Vollkugel-Panorama, das den gesamten Raum abbildet: Es lässt sich per Navigation 360° um die Achse drehen und 180° über Kopf. Aufgenommen wurden zunächst Einzelbilder in modernster HDR-Panoramatechnik (High Dynamic Range). Diese wurden dann in mehreren aufwändigen Verfahren zusammengefügt und zu einer Einheit verschmolzen.