Ehrenamt und Gremien

Integration ist weiblich: Mit Menschen anderer Religionen den Dialog suchen

Frauen aus verschiedenen Kulturen und mit unterschiedlichen Religionsauffassungen bereichern gemeinsam Gesellschaft und Glauben im kfd Fortbildungsangebot zur Kulturmittlerin
Dort, wo Menschen unterschiedlicher Kulturen Haustür an Haustür leben wird schnell spürbar: Es ist wichtig und nötig, auf unsere (neuen) Nachbarn zuzugehen. Wie dies geschehen kann, wird im Projekt „Kulturmittlerin“ der kfd (Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands) gemeinsam erarbeitet und ausprobiert.
www.freiwilligendienste-im-erzbistum-paderborn.de

Neuer Internetauftritt informiert über Freiwilligendienste

Ein neuer Internetauftritt des Erzbistums infomiert über die Angebote verschiedener Träger, die Freiwilligendienste im In- und Ausland vermitteln.
Foto: Altenpflegeheim St. JB Rietberg

Altenheime buhlen um "Bufdis"

Bundesfreiwilligendienstler und andere freiwillige Helfer gesucht
Eine gemeinsame Kampagne der VKA-Einrichtungen im Kreis Gütersloh soll Freiwillige zum Einsatz im sozialen und pflegerischen Bereich bewegen. Ein Bericht aus der Kirchenzeitung Der Dom.

Das Erzbistum Paderborn bietet Plätze für den Bundesfreiwilligendienst an

Ein Angebot an engagierte Menschen aller Generationen
Die Dauer beträgt in der Regel 1 Jahr, mindestens 6 Monate und höchstens 24 Monate. Die Tätigkeit wird in der Regel in Vollzeit ausgeführt, ist aber ab 27 Jahren auch in Teilzeit möglich.
Ehrenamtskarte Rietberg

Stadt Rietberg - Ehrenamtskarte für fleißige Helfer

Die Ehrenamtskarte gilt ab 1. Juni 2011
Die Bürgerstiftung Rietberg hat beschlossen, die Ehrenamtskarte NRW auch in Rietberg einzuführen. Sie möchte damit das Ehrenamt in Rietberg würdigen und sich bei den vielen aktiven Rietbergerinnen und Rietbergern für ihr Engagement bedanken.

Neue Website der Caritas für Ehrenamtliche

Mitarbeiter suchen- Angebote finden
Paderborn, 3. Dezember 2010. (cpd) Pünktlich zum internationalen Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember geht das neu gestaltete Ehrenamtsportal www.ehrenamt-caritas.de online. Im Bereich des Erzbistums Paderborn laden aktuell rund 130 caritative Projekte zur Mitarbeit ein.
Dankeschön fürs Ehrenamt: Bürgermeisterin Maria Unger (vorn), Sabine Gildemeister und Sozial-Beigeordneter Joachim Martensmeier präsentieren die Ehrenamtskarte.

Ehrenamtskarte der Stadt Gütersloh

Anerkennung für Ehrenamtliche
2008 wurde in Gütersloh die landesweit gültige Ehrenamtskarte eingeführt.