Aktuelles

Mit 45.000 Ministranten nach Rom

Ausschreibung für die diözesane Ministrantenwallfahrt 2014
Unter dem Leitwort „Frei! Darum ist es erlaubt, Gutes zu tun!“ findet vom 2. bis 9. August 2014 in Rom die Ministrantenwallfahrt der deutschen Diözesen nach Rom statt. Auch das Erzbistum Paderborn beteiligt sich an der Wallfahrt, zu der in der Heiligen Stadt 45.000 Messdienerinnen und Messdiener aus Deutschland erwartet werden. Anmeldungen sind ab sofort in der Abteilung Jugendpastoral / Jugendarbeit des Erzbischöflichen Generalvikariates möglich. Teilnehmen können Ministranten ab 16 Jahren. Weihbischof Hubert Berenbrinker wird die Gruppe begleiten.
lebens-wert...liebenswert...

kfd-Verbandstag - Samstag, 6.9.2014, 10.00 - 18.00 Uhr

Mariengymnasium Arnsberg
Ein Tag für kfd-Mitglieder und Frauen, die die kfd kennenlernen möchten

Messdiener rocken den Fußballplatz

Neben dem Pokal gab es beim Messdienerfußballturnier in diesem Jahr auch Karten für ein Rockfestival zu gewinnen
Wieder einmal trafen sich 12 Fußballmannschaften zu einem Turnier auf Dekanatsebene. Die Messdiener aus Christkönig in Gütersloh konnten in diesem Jahr den Pokal gewinnen. Bei den Leitermannschaften gewannen die Messdiener aus Langenberg.

Elisabeth Maasjost im Diözesankomitee

Pfarrgemeinderatsvorsitzende haben gewählt
Elisabeth Maasjost aus der Gemeinde St. Maria Immaculata in Kaunitz vertritt das Dekanat in der nächsten Wahlperiode im Diözesankomitee, dem Gremium für Weltchristen im Erzbistum.

Hier bin ich - Jugendfreizeitstätten laden ehrenamtlich Engagierte ein

Menschenkicker, Zumba und Feuershow in Gütersloh-Avenwedde
Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in den Jugendfreizeitstätten waren am 23. Mai zu einem Event der besonderen Art in die Jugendfreizeitstätte Don Bosco in Gütersloh Avenwedde eingeladen. Etwa 80 Jugendliche nahmen die Einladung an.
Kirchenmusik 2. Halbjarh 14

Kirche - nur mit Musik

Programmheft Juli - Dezember 2014
In dem Heft wird eine Übersicht über Konzerte und kirchenmusikalische Veranstaltungen im Dekanat Rietberg-Wiedenbrück präsentiert.

Thomas Bensmann als Diözesanseelsorger wiedergewählt

Erste BDKJ-Diözesanversammlung des Jahres tagte in Rüthen
Rüthen, 11. Mai 2014. Die Diözesanversammlung des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Diözesanverband Paderborn tagte am vergangenen Wochenende in Rüthen. Während der zweitägigen Versammlung entwickelten die katholischen Jugendverbände Strategien für die gemeinsame Zusammenarbeit, berieten aktuelle Schwerpunktthemen des BDKJ und wählten ihren Diözesanseelsorger. Auch der Vorstand des BDKJ Kreiverbandes Gütersloh war vertreten und brachte die Anliegen der Kinder und Jugendlichen aus dem Kreis Gütersloh mit ein.
2014 KLJB Vorstand DV Paderborn

Varensellerin wird KLJB-Diözesanvorsitzende

Sarah Schulte-Döinghaus tritt ihre erste Amtszeit an
Am Wochenende vom 29. - 30.03.2014 tagte die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) des Erzbistums Paderborn. Neben vielen anderen spannenden Themen standen auch Wahlen zum Diözesanvorstand auf dem Programm.

Was glaubst du eigentlich?

Interreligiöse Ausstellung in Herzebrock
Im Rahmen der Firmvorbereitung wurde eine alternative Kirchenführung angekündigt. Am Ende stellte sich die Frage: Und du, was glaubst du?
Portrais_Diözesanleiterin_KjG_Friederike_Strogholtz

Langenbergerin wird erneut zur KJG-Diözesanleiterin gewählt

Friederike Strugholtz beginnt ihre nächste Amtszeit
Am Wochenende vom 5.-6. April kamen 67 delegierte Mitglieder der Katholischen Jugend Gemeinde (KjG) aus dem Erzbistum Paderborn im Jugendhaus Hardehausen zusammen, um gemeinsam auf ihrer Diözesankonferenz Weichen für ihre Zukunft zu stellen.
Seite 1 | Seite 2 | Seite 3